yeahmazing

Wir sagen yeah. Denn für yeahmazing, eine PR-Agentur aus Bonn, entwarfen wir ein komplett neues Corporate Design und eine Corporate Identity, die sich sehen lassen kann. Auffällig, farbenfroh und dabei unique und einprägsam. Das Logo ist eine Kombination aus Dynamik und Bodenständigkeit und wird von zwei verschiedene Schriftarten begleitet.

Split-Screen Design

Die Bildsprache greift den Zahn der Zeit auf: Duotone – Blau und Rot unterstreichen die Wandelbarkeit von Kommunikation, genau wie das Chamäleon als Keyvisual. Der Zweifarbeffekt ist spielend auf alle weiteren Medien übertragbar und zieht sich wie ein roter Faden durch die CI von yeahmazing. Auch im Web bleibt yeahmazing auffällig, aber geradlinig.

Unsere Leistungen

Unsere Leistungen

Sich in seiner Marke wohlfühlen – teamlemke schafft sowas. Yeahmazing hat sich gerne überzeugen lassen.

— Steffen Hohl. Managing Director.

Screendesign

Ein modernes Screendesign besticht durch eine etwas andere Nutzerführung. Die Inhalte wurden in Zusammenarbeit mit Steffen Hohl, CEO von yeahmazing, kompakt erarbeitet und optimal in das Split-Screen Design eingepasst.

PPT

Die im Corporate Design gestaltete PPT (Präsentationsvorlage) rundet das gelungene Gesamtkonzept perfekt ab.

Geschäftsausstattung

Visitenkarte und Briefpapier wurden auf rein weißes Papier, Heaven 42, gedruckt. So kommt der Duotone Effekt noch besser zur Geltung und die Farben leuchten besonders intensiv – eine auffällige Geschäftsausstattung für das junge Unternehmen.

Keyvisual

Die Bildsprache greift den Zahn der Zeit auf: Duotone – Blau und Rot unterstreichen die Wandelbarkeit von Kommunikation, genau wie das Chamäleon als Keyvisual.