Unsere Leistungen

Brand Naming
Markenbildung
Konzept
Printmedien
Point of Sale
Corporate Language
Kommunikation im Raum
Screendesign
Icon Entwicklung
Digital Signage
Packaging Design

Urbanität meets Nachhaltigkeit

Das innovative Convenience-Konzept REWE To Go sollte um eine exklusive Fairtrade- und Bio-zertifizierte Kaffeemarke erweitert werden. Vom Brand Naming und der Zielgruppendefinition über die Entwicklung einer aussagekräftigen Corporate Identity bis hin zur Umsetzung einer gelungenen Markenkommunikation am Point of Sale, entwickelten wir COBEA Urban Coffee – den neuen Hotspot für nachhaltigen Kaffeegenuss.

Unser Kunde.

Der Markenname

Der Name COBEA ist ein Akronym aus den englischen Begriffen Coffee und Bean, der einen hohen Produktbezug aufweist, ohne dabei plakativ zu wirken. Die im Brand Naming enthaltene Bildmarke erinnert an den Deckel eines von oben betrachteten Coffee To Go Bechers und stellt damit einen weiteren wichtigen, aber dezenten Produktbezug her.

Styleguides

Um der Marke zu Kontinuität in seiner Außenwirkung zu verhelfen, definierten wir für COBEA Urban Coffee alle wichtigen Gestaltungselemente in einem ausführlichen, professionellen Styleguide. Neben den gängigen Inhalten, wie z.B. die Logogestaltung und die Auswahl einer passenden Hausschrift und -farbe, legten wir grundlegende Richtlinien für die Außenbeklebungen der POS fest.

Großstadtfeeling

Das Designkonzept und die Qualität der Marke kreieren ein einzigartiges Großstadtfeeling, das Energie, Schnelllebigkeit und Internationalität ausstrahlt. Nicht nur die Corporate Colors spiegeln dabei die Farbwelten großer Metropolen wie New York, London oder Shanghai wider, sondern auch die Typografie in Street-Sign-Optik weckt Assoziationen zum urbanen Großstadtleben. Besonders die Street Signs fungieren als grundlegendes Keyvisual des Gestaltungskonzeptes.

Store-Ausstattung

Je nach Verkaufsfläche und Standort kommen verschiedene Konzept-Typen zum Einsatz. Am COBEA Urban Coffee SB-Modul sowie der Kaffee-Ecke können sich die Kunden die gewünschten Kaffeespezialitäten selbst zubereiten und sie anschließend an der jeweiligen Store-Kasse bezahlen – am großzügigen Clip-In-Modul bedient das Personal die Kunden. Anhand der Street Signs, die an der Front der Verkaufstheke angebracht sind, kann man den Standort des jeweiligen Point of Sales erkennen.

Konzeptstarke Icons

Als Kern-Bestandteil des gesamten Corporate Designs entwickelten wir ein individuelles Icon Set, das eine hohe visuelle Eigenständigkeit aufweist, die Produktvielfalt verständlich vermittelt und die Wiedererkennbarkeit der Marke unterstreicht.

Für die Touchdisplays der professionellen Kaffeemaschinen wurden zusätzlich „Fortschritt-Icons“ entwickelt, die den Zubereitungsprozess des Heißgetränks entsprechend der Füllmenge widerspiegeln.


Weitere Projekte