Ein Blindtext ist ein Text aus meist sinnlos aneinander gereihten Wörtern und Sätzen. Der Blindtext wird in der Layoutphase verwendet, wenn die endgültigen Texte noch nicht existieren. Mit Hilfe des Blindtextes können wichtige gestalterische Merkmale wie die Schriftart und -farbe oder der Satzspiegel begutachtet und die einwandfreie Lesbarkeit überprüft werden. Der wohl bekannteste und am häufigsten verwendete Blindtext ist „Lorem ipsum“. Er beginnt mit den pseudo-lateinischen Worten „Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit“.