Ein Pitch ist eine Art Wettbewerb, bei dem verschiedene Agenturen im Kampf um den Auftrag eines Unternehmens gegeneinander antreten. Das Unternehmen erstellt dazu eine konkrete Aufgabe sowie ein Briefing und lädt die potenziellen Partner-Agenturen zu dem Pitch ein. Die Agenturen entwickeln daraufhin eine Präsentation, in der sie ihre Ideen visualisieren und dem Unternehmen am Pitch-Tag vorstellen. Teilweise erstreckt sich die Vergabe des Projekts auch über mehrere Pitch-Runden, bei denen die Anzahl der teilnehmenden Agenturen immer weiter reduziert wird. Der Gewinner darf seinen Vorschlag im Anschluss an den Pitch zusammen mit dem Unternehmen realisieren.
Einen Pitch, bei dem die Präsentations-Zeit nur sehr kurz ist (ca. 30 Sekunden), nennt man „Elevator Pitch“.